bgimage 18
Facebook
Mitgliedschaft
Kontakt

Großes Interesse für den Vortrag Manaslu

Folkert Lenz begeisterte rund 120 Besucher im Bocksaal

Rund 120 Besucher kamen am 17. Februar in den Bocksaal, um mehr über die alpine Besteigung des 8.000ers zu erfahren. Es war im Jahre 2008 als Folkert Lenz, Alpin-Reporter und Fotograf auf Bremen, sich mit 4 Gefährten  - unter anderem aus Waldburg und Ravensburg - auf die Expedition begab. Es dauerte mehrere Wochen, bis der Trupp ohne die Hilfe von Trägern oder künstlichem Sauerstoff selbst die 5 Lager bis zum Gipfelanstieg errichtet hatte. Vom letzten Camp in 7.400 Metern Höhe gelang letztlich zwei von fünf der Gipfelsieg, was von den vielen anderen im Basecamp zu der Zeit keiner geschafft hatte. 

Folkert Lenz begeisterte das Publikum nicht nur mit seinen atemberaubenden Bild und Tonaufnahmen, sondern auch mit vielen kleinen Geschichten aus dem beschwerlichen und naturverbundenen Leben der Bergbewohner im Himalaya. 

Herzlichen Dank für das große Interesse! Wir freuen uns, dass wir einen so schönen Vortrag für Leutkirch realisieren  konnten.