bgimage 18
Facebook
Mitgliedschaft
Kontakt

Vortrag: Eine Leutkircher Hütte in Pakistan

Von und mit Christiane Fladt am 3. März 2015

Neue Erlebnisse aus dem Karakorum

Seit 13 Jahren besucht Christiane Fladt das Dorf Shimshal im Karakorum und begleitet seine besonderen Einwohner in die Berge, umgeben von Gipfeln bis zu 7000 Meter Höhe. Bei ihrem Vortrag berichtet die Leutkircherin von ihrer 20-tägigen Tour zum Braldu-Pass auf 5.600m und der Besteigung eines Sechstausenders. Ein weiteres Highlight ist die Erstbesteigung eines namenlosen Gipfels mit 5.400m, der nun den Namen „Christiane Peak“ trägt.

 

Schutzhütte im Hochgebirge

Neben ihren atemberaubenden Bergerlebnissen stehen bei Christiane Fladts Vortrag vor allem die Menschen der pakistanischen Hochgebirgswelt, die mittlerweile zu ihrer zweiten Heimat geworden ist, im Vordergrund. Zusammen mit den Dorfbewohnern und den Spenden vieler Leutkircher verwirklichte die Bergsteigerin vor zwei Jahren den Bau einer Schutzhütte auf 3050m, die zum Dank an die Spender „Leutkircher Hütte“ genannt wurde.

Der Eintritt ist frei! 

Weitere Infos in unserem ProgrammDownload Poster