bgimage 18
Facebook
Mitgliedschaft
Kontakt

Geologisch-Botanische Exkursion zum Flimser Bergsturz

... um von dort die Exkursion zum Flimser Bergsturz unter fachkundiger Leitung unseres Tourenführers und Geologen Dieter Neubauer zu beginnen. Gewandert wurde anfangs am Schienenstrang der Rhätischen Bahn sowie am Rhein entlang. Der Ausblick auf die Abbrüche des Flimser Bergsturzes ist von hier aus fantastisch gewesen. Bergauf gings weiter nach Conn zur Aussichtsplattform "Il Spir" mit sagenhaftem Blick über das Rheintal.  Nach ausgieber Rast an der Sonne ging es über den Höhenrücken, entlang der Schlucht, zurück zum Ausgangspunkt in Valendas.

Gewandert wurden insgesamt 20 Kilometer und 1200 Höhenmeter wurden bewältigt.